11072011_007 (3).jpg

Kreta
Archäologie, Kunst, Musse und Genuss

26. Oktober bis 6. November 2019

12-tägig, maximal 14 Personen
Preis pro Person im Doppelzimmer 1500.- / im Einzelzimmer 1700.- -

Kretas Zauber fasziniert Reisende seit vielen Generationen. Seine verborgenen Schönheiten ohne jeden Touristenrummel zu erleben, das macht diese Reise aus. Die Hippies in den späten 60er und frühen 70er Jahren haben die Insel als das unberührte Naturerlebnis entdeckt, es war die klassische Zwischenhaltdestination auf dem Weg nach Indien, - und manche sind auch gleich hier «hängengeblieben».

Die Kombination von hohen Bergen und offenem Meer, die schier unerschöpflichen archäologischen Ausgrabungsstätten, die Verschmelzung der matriarchal gefärbten minoischen Kultur mit der dorischen und der attischen Kultur der griechischen Stämme, die tiefe Prägung durch die Christianisierung und die wechselhafte Geschichte unter italienischer und osmanischer Herrschaft und als Spielball von Grossmachtstrategien im 19. und 20. Jh., - das alles macht Kreta zu dem, was es ist und womit seine Bewohnerinnen und Bewohner auch gerne kokettieren: ein eigener «Kontinent».

Mehr Informationen…

Anmeldung: mail@griechenland-erleben.ch

13072011_004+%282%29.jpg